Klassische Homöopathie bei

akuten und chronischen Erkrankungen

Die Klassische Homöopathie ist eine Heilmethode für akute und chronische, für physische und psychische Erkrankungen. Behandelt wird der gesamte Mensch, nicht nur einzelne Symptome. Die Arznei soll tiefgreifend und sanft zu einer Umstimmung des Organismus führen.

 

Die Grenzen der Homöopathie sind bei Notfällen, wie Knochenbrüchen, lebensbedrohlichen Zuständen, die einer medizinischen Intervention bedürfen oder Organveränderungen, die schon zu weit fortgeschritten sind, erreicht. Die Homöopathie kann allerdings auch hier, begleitend zur schulmedizinischen Therapie angewendet werden.

“... ich glaube jetzt eifriger denn

je an die Lehre des wundersamen Arztes, seit dem ich die Wirkung einer aller kleinsten Gabe so lebhaft gefühlt und immer wieder empfinde.”

Johann Wolfgang von Goethe

 

Das Ziel der homöopathischen Anamnese ist nicht der Name der Krankheit, sondern das Auffinden des individuellen Heilmittels nach der Simile-Regel "Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt". Während des Anamnesegesprächs geht es darum die Befunde, wichtige Daten und Fakten Ihres Lebens und die daraus resultierenden Zusammenhänge zu entschlüsseln. Von Bedeutung sind nicht nur die aktuellen Symptome und Zeichen, sondern auch alle früher dagewesenen Krankheiten, Höhepunkte und Tiefpunkte in Ihrem Leben.

Neben akuten und chronischen Erkrankungen behandle ich in meiner Praxis ebenso Ängste, Depressionen, Nervosität, Erschöpfungszustände nach Operationen und den Umgang mit Stress, und Schlafstörungen bei Erwachsenen und Kindern mit klassischer Homöopathie. Darüber hinaus kann die Methode auch begleitend während der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit eingesetzt werden.

 

Wichtige Elemente der Anamneseerhebung sind: die Symptome der zu behandelnden Erkrankung, Auslöser sowie Begleiterscheinungen, äußere Faktoren, die die Beschwerden bessern oder verschlechtern, frühere Erkrankungen und familiäre Vorbelastungen. Sie können sich auf unseren Termin am besten vorbereiten, indem Sie sich im Vorfeld schon einmal Gedanken zu ggf. folgenden Punkten machen:

- aktuelle Medikamente

- Erkrankungen in der Familie

- Verlangen und Abneigung bestimmter Lebensmittel

- Gewohnheiten wie Schlafmodalitäten, Hobbys etc.

- Schmerzempfindungen

- Gefühle, Stimmungen, Ängste

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich einfach direkt in meiner Praxis an oder schreiben Sie mir eine Email.

Disclaimer

Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über die Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der Schulmedizin nicht geteilt werden.

Heilpraktiker Chemnitz Naturheilkunde Homöopathie

Wie können Sie Kontakt zu mir aufnehmen?

Sie können einen Termin direkt online in meinem Kalender buchen,

mich anrufen 01515 39 55 377

 oder mir eine E-mail schreiben 

Heilpraktikerin

Linda Reinholz 

Schloßplatz 5

09113 Chemnitz

VKHD Mitglied Reinholz
  • Instagram Social Icon
  • Linda Reinholz Heilpraktikerin

© 2020 Naturheilpraxis Linda Reinholz, Heilpraktikerin in Chemnitz