Begleitende naturheilkundliche Krebstherapie

Misteltherapie Chemnitz
Klassische Homöopathie Chemnitz

Durch den industriellen (und auch digitalen) Fortschritt und den damit verbundenen Anstieg an Umweltgiften, Zusätzen in Nahrungsmitteln, elektromagnetischen Wellen im ungesunden Bereich und der Verarmung an erfüllenden zwischenmenschlichen Beziehungen, ist die Zahl der Menschen mit einer Tumorerkrankung so hoch wie noch nie zuvor.

Allein durch die Diagnose fühlen sich viele Patienten bereits in Sorge oder Angst, bedroht oder schlicht und einfach im Stich gelassen.

Deshalb entwickeln wir gemeinsam ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes individuelles Behandlungskonzept.  

Wichtig ist die Ursache der Tumorentstehung, meist ein nicht ganz intaktes Immunsystem, durch die naturheilkundliche Behandlung zu unterstützen und damit eine gute Rezidivprophylaxe zu betreiben. 

Als Basistherapie sind Antioxidantien, welche freie Radikale im Körper binden, sehr zu empfehlen.

Der ergänzende therapeutische Einsatz von Antioxidantien in der Krebstherapie wirkt sich positiv auf den Therapie-erfolg aus und trägt dazu bei, die Lebenserwartung und Lebensqualität der Patienten zu erhöhen.​ 

 

Die Verträglichkeit der konventionellen onkologischen Therapie kann verbessert werden.

Weitere wichtige begleitende Therapiemöglichkeiten in der Praxis sind die Misteltherapie und die Klassische 

Homöopathie, die nach dem Ähnlichkeitsgesetz individuell verschriebene homöopathische Arzneimittel verordnet.

 

Dieser messe ich aufgrund des hohen Nutzens und den überschaubaren Kosten für den Patienten einen hohen Stellenwert in der langfristigen Behandlung bei. 

 

Durch die ausführliche Anamnese (ein bis zwei Stunden) bekommen Sie die Möglichkeit, alle ihre körperlichen und seelischen Symptome ausführlich darzulegen. Dabei erfahren Sie vielleicht neuartige Impulse der Bedeutung ihrer Krankheitszeichen und beginnen sich infolgedessen bewusster zu betrachten. 

Die Ziele der begleitenden naturheilkundlichen Krebsbehandlung sind:

- Stabilisierung Ihrer psychischen Verfassung

- Unterstützung des Immunsystems

- positive Beeinflussung von Begleiterscheinungen der 

  Tumorerkrankung und Nebenwirkungen der

  konventionellen Therapie

- Rezidivprophylaxe 

- Verlängerung der Überlebenszeit 

- Verbesserung der Lebensqualität sowie der bereits vor

  der Erkrankung bestehenden Diagnosen und Symptome 

 

Regelmäßige Kontrollen der Tumormarker und Blutwerte, ggf. Ultraschall und MRT sind sehr wichtig, um den Verlauf der Behandlung einschätzen zu können! 

Um den individuellen Gegebenheiten eines solch komplexen Krankheitsgeschehens gerecht zu werden, schließt sich der Erstanamnese eine Intensivbehandlungsphase von etwa zwei Wochen (mit jeweils 2-3 Konsultationen pro Woche) an. Danach seltener, etwa 1-2 mal pro Woche. Patienten, welche außerhalb von Chemnitz kommen, betreue ich auch telefonisch oder im Hausbesuch.

Heilpraktiker Chemnitz Naturheilkunde Homöopathie

Wie können Sie Kontakt zu mir aufnehmen?

Sie können einen Termin direkt online in meinem Kalender buchen,

mich anrufen 01515 39 55 377

 oder mir eine E-mail schreiben 

Naturheilpraxis

Linda Reinholz 

Schloßplatz 5

09113 Chemnitz

VKHD Mitglied Reinholz
  • Instagram Social Icon
  • Linda Reinholz Heilpraktikerin

© 2019 Naturheilpraxis Linda Reinholz, Heilpraktikerin in Chemnitz